herbst in lippe

gleißende sonne

gebrochen im dunst
ein land
wie ewig schon da
momente
die in sich verschlossen
manche tage dort
sind wie ein jahr

wo geräusche
ein teil von stille sind
dahlienbeete
expressiv leuchtend verwirrn
wo härte
und sanftheit zusammengehn
da
da will ich mich verliern